Das Stresskompetenz-Training für Paare mit Bauvorhaben

Chapeau!

Ihr gemeinsamer Traum vom eigenen Haus soll Wirklichkeit werden!

Was nun vor Ihnen liegt, ist eines der wichtigsten Projekte Ihres Lebens und – ein Marathon.

Paare, die es geschafft haben werden Ihnen von zahlreichen Zusatzbelastungen erzählen. Vielleicht auch davon, dass sie der „Marathon Hausbau“ in physischer wie psychischer Hinsicht an ihre Grenzen geführt hat.

Sie sind fit? Stress kann Sie nicht umwerfen?

Dann sollten Sie bedenken, dass das dauerhafte Stresspotenzial eines Bauvorhabens für Ihre Gesundheit gleichwohl eine reale Gefahr sein kann.

Sie möchten das Paar sein, das ein Bauprojekt zusammenschweißt? Sie sehen sich nicht bei den Paaren, für die der Bau des Eigenheims zu einer harten Belastungsprobe führen kann?

Prima!

Stress- und Kommunikationskompetenz erwerben Sie präventiv für Ihr ganzes Leben. Gehen Sie auf Nummer sicher: Ihr Bauprojekt ist ein guter Anlass, die schwer kalkulierbaren Risiken für das Traumprojekt Eigenheim oder gar für die Liebe aus dem Weg zu räumen.

„Gelassen ins Eigenheim“ – Ihr Kick-off für das „Wir“

Sie sind eingeladen, beim Workshop noch einmal ganz bewusst innezuhalten: Genießen Sie das Paar-Wochenende in einem naturnahen, wunderschönen Ambiente. Entspannen Sie, ganz persönlich und als Paar – nutzen Sie zwei Workshop-Tage und die WIR-Zeit zur Verbesserung Ihrer Stresskompetenz.

Ihre Kommunikationsfertigkeiten als Paar, Ihre Konfliktfähigkeit miteinander, aber auch mit den am Projekt Beteiligten, bilden einen wesentlichen Bestandteil dieses Workshops.

Stolpersteine aus dem Weg räumen  

Wichtige Faktoren, die für das Stresskompetenz-Training sprechen:

  • Mehrfachbelastung von erheblicher Dauer

Freiräume schaffen, Ressourcen mobilisieren, Verantwortlichkeiten klären, Zeitmanagement

  • Beginn einer langfristigen und hohen finanziellen Belastung

Die Finanzierung eröffnet Chancen – setzt Grenzen: eine emotionale und faktische Herausforderung

  • Emotional aufgeladenes Vorhaben „Traumhaus“ birgt Stress

Trainieren Sie, sich gemeinsam sachlich auseinanderzusetzen. Stellen Sie sicher, dass die Wünsche und Vorstellungen beider Partner Aufmerksamkeit finden.

  • Komplexität des Bauvorhabens

Expertise in Rechtsfragen, Finanzen, Projektmanagement und Bautechnik sind gefragt. Haben Sie diese Expertise nicht, sind Sie auf Experten angewiesen. Ihre Wahl und das Vertrauen in sie ist eine Herausforderung.

  • Entscheidungen unter Zeitdruck

Als Bauherr treffen Sie wesentliche Entscheidungen immer selbst, trotz Planung- und Ausführung durch Externe

  • Paardynamik und Kommunikation

Ein Paar, versiert in Kommunikation und Stressbewältigung, kann mit den Herausforderungen und möglichen Risiken eines Bauprojektes umgehen und den Traum vom Eigenheim gelassen verwirklichen.

Workshop-Inhalte:

– Persönliche Stresskompetenz

   Ihre Stress-Situationen

   Hausgemachter Stress

   Wie Sie auf Stress reagieren

   Stress aktiv begegnen

   Stressverstärker auflösen

   Persönliche Erholungswelt definieren

   Entspannungsmethoden einüben

– Stresskompetenz als Paar

   Stress-Auslöser des Partners kennen und verstehen

   Auf den Stress des Partners angemessen reagieren

   Gemeinsam konstruktiv agieren bei Stress

– Kommunikative Fertigkeiten in der Partnerschaft

   Wertschätzende Kommunikation

   Ich und Du – das muss nicht immer gleich sein

   Geben und nehmen – das „Wir“ als Paar finden

– Mit Projektbeteiligten konstruktiv kommunizieren

   Modus, Rhythmus – wer mit wem und wie

Workshopinhalte:

Persönliche Stresskompetenz

   Ihre Stress-Situationen

   Hausgemachter Stress

   Wie Sie auf Stress reagieren

   Stress aktiv begegnen

   Stressverstärker auflösen

   Persönliche Erholungswelt definieren

   Entspannungsmethoden einüben

Stresskompetenz als Paar

   Stress-Auslöser des Partners kennen und verstehen

   Auf den Stress des Partners angemessen reagieren 

   Gemeinsam konstruktiv agieren bei Stress

Kommunikative Fertigkeiten in der Partnerschaft

   Wertschätzende Kommunikation

   Ich und Du – das muss nicht immer gleich sein

   Geben und nehmen – das „Wir“ als Paar finden

Mit Projektbeteiligten konstruktiv kommunizieren

   Modus, Rhythmus – wer mit wem und wie

Das Angebot

Wochenend-Workshop: freitags 14.00 Uhr bis sonntags 13.30 Uhr

Intensives Stresskompetenz-Training in der Gruppe 

16 Trainingseinheiten à 45 Minuten

Gruppengröße: maximal 8 Paare 

Seminarunterlagen mit Übungen zur Nacharbeit und Vertiefung der Trainingsinhalte

Inkludierte Leistungen:

  • Tagesverpflegung in Dorint-Qualität (inkl. Mittagessen / Lunchpaket am Abreisetag)
  • Entspannungsprogramm am Freitag- und Samstagabend
  • Vergünstigte Nutzung des Sauna-/Wellnessbereichs (auch ganztägig am An- und Abreisetag), 6,50 Euro pro Person/Tag
  • Online-Follow-up (90 Min.) in der Gruppe jeweils nach 4 und 8 Wochen
  • Vergünstigtes Angebot des weiteren Paar-Coachings: 180,- Euro à 60 Min

Preis pro Person: 800,- Euro

Veranstaltungsort: Hotel Dorint Frankfurt/Oberursel

Buchbares Zimmerkontingent:

2 Nächte im DZ pro Person inkl. Frühstück: 119,- Euro

Bei Verfügbarkeit: 2 Nächte im Komfort-DZ pro Person inkl. Frühstück: 139,- Euro

Aktuell buchbare Termine:

30.04. – 02.05.2021

04.06. – 06.06.2021

Ihre Trainerin

Mein Name ist Monika Isabel Janku. Als Gesundheitscoach, Mediatorin und Immobilienökonomin habe ich den Workshop „Gelassen ins Eigenheim“ für Sie entwickelt. Ich unterstütze Paare mit Bauvorhaben in der langen, belastenden Planungs- und Bauphase, indem ich sie dafür gewinne, präventiv in Stressbewältigungs- und Kommunikationskompetenz zu investieren. Für weitere Informationen: www.gestalt-counseling.de

Kontakt